direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Contact and Consultation / Kontakt und Sprechstunde

Contact / Kontakt

Lupe

Visiting address / Besucheradresse

Raum H 4141a
(Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135)
(Campusplan) (Wegbeschreibung (PDF, 521,7 KB))

Tel. +49-(0)30-314-75838
Fax +49-(0)30-314-26934
Email

Postal address / Postanschrift

Technische Universität Berlin

Fachgebiet Wirtschafts- und
Infrastrukturpolitik (WIP), Sekretariat H 33,
z. Hd. Ralf Ott

Straße des 17. Juni 135
D-10623 Berlin

Consultation / Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Teaching / Lehre

Topics for papers and theses / Betreuungsthemen

Grundsätzlich betreue ich Studienabschlussarbeiten zu Themen aus meinen Forschungsschwerpunkten im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Research Focus / Forschungsschwerpunkte

Sectors / Sektoren

  • Elektrizität
  • Wasser

Topics / Themen

    • Management von Erneuerbaren Energien
    • Planung und (Re-)Finanzierung von Erneuerbaren-Energien-Anlagen
    • Strommarktdesign / Marktintegration Erneuerbaren-Energien-Anlagen
    • Öffentliche Beteiligung an der Transformation des Energiesystems

    Methods / Methodik

      • Angewandte Mikroökonomie
      • Neue Institutionenökonomik
      • Industrieökonomik (insbesondere Netzwerkökonomik)

      Drittmittelprojekte

      Laufende Drittmittelprojekte
      Dezentrale Beteiligung an der Planung und Finanzierung der Transformation des Energiesystems (DZ-ES)
      • Mittelgeber: Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
      • Projektpartner: Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV), Universität Greifswald - Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht unter Einbezug von Prof. Dr. Jürgen Kühling (Universität Regensburg) und der Kanzlei Becker Büttner Held, Becker Büttner Held Consulting AG
      • Praxispartner: Energieunternehmen, Kommunen, Banken und Verbände
      • Projektlaufzeit: 09/2013 – 02/2017
      Integrated Baltic offshore wind electricity grid development (Baltic InteGrid)
      • Mittelgeber: Europäische Union - European Regional Development Fund (ERDF)
      • Projektpartner (u.a.): Technical University of Denmark, Aarhus University, Stiftung Offshore Wind Deutsche WindGuard, Rostock Business and Technology Development, Foundation for Sustainable Energy, …
      • Projektlaufzeit: 03/2016 - 02/2019
      Potenzialabschätzung und Umsetzung wasserwirtschaftlicher Systemlösungen auf Quartiersebene in Frankfurt am Main und in Hamburg (netWORKS 3)
      • Mittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
      • Projektpartner: Institut für sozial-ökologische Forschung gemeinnützige GmbH, Deutsches Institut für Urbanistik gemeinnützige GmbH (Difu), ABG FRANKFURT HOLDING Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Hamburger Stadtentwässerung (AöR)
      • Projektlaufzeit: 10/2013-04/2016

      Publications & Presentations / Veröffentlichungen & Vorträge

      Publications / Veröffentlichungen

      •  Ott, R. / Schäfer-Stradowsky, S. (2016): Gesetz über die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Gemeinden an Windparks in Mecklenburg-Vorpommern- Eine juristische und ökonomische Einordnung des aktuellen Entwurfs, in: EnWZ - Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft, Heft 2/2016, 5. Jg. S. 68-78.
      • Hankel, L., Ott, R. und Weber, A. (2015): Ländliche dezentrale Elektrifizierung in Subsahara-Afrika mit Photovoltaik. In: Energiewirtschaftliche Tagesfragen 65. Jg. (2015) Heft 4.
      • Heckelmann, M. / Ott, R. (2010): Für wen scheint zukünftig noch die Sonne? – Die zu erwartenden Auswirkungen der PV-Novelle 2010 auf Freiflächenanlagen aus rechtlicher und ökonomischer Sicht“, in: Versorgungswirtschaft, Ausgabe 6/2010, 62. Jahrgang, München.

      Presentations / Vorträge

      • Ott, R. (2016/06/30): Dezentrale Beteiligung an der Transformation des Energiesystems: Optionen zur Beteiligung von Bürgern und öffentlicher Hand an Erneuerbare-Energien-Anlagen; Vortrag auf der Konferenz des Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende „(De)zentrale Energiewende - Wirklichkeiten, Widersprüche und Visionen“ in Berlin am 30.06.2016, Vortragsfolien zum Download (PDF, 435,6 KB).
      • Beckers, T. / Ott, R. (2016/01/21): Beteiligung von Bürgern und öffentlicher Hand an FEE-Projekten; Vortrag auf der 20. Sitzung der Bund-Länder-Initiative Windenergie (BLWE) in Frankfurt am Main am 21.01.2016, Vortragsfolien zum Download (PDF, 46,8 KB).
      • Ott, R. / Boldt, B. (2015/07/24): Bridging the Gap between Public Support and Local Opposition - Options for Financial Participation of Stakeholders; Vortrag auf der IKEM Summer Academy in Berlin am 24.07.2015, Vortragsfolien zum Download (PDF, 664,8 KB).
      • Ott, R. (2015/07/04): Local Involvement in the Energy Transition - Options for Financial Participation of Stakeholders; Vortrag auf der FFU PhD Conference: Sustainable environmental politics and economy in Berlin am 04.07.2015, Vortragsfolien zum Download (PDF, 464,2 KB).
      • Ott, R. / Hoffrichter, A. (2015/06/05): Local Involvement in the Energy Transition - Options for Financial Participation of Stakeholders, Vortrag beim "Symposium of IEA Task 28: Social Acceptance of Wind Energy Projects" im BMWi, Berlin, Vortragsfolien zum Download (PDF, 340,1 KB).
      • Ott, R. (2012): PV economics without FIT regimes – LCOE and further issues, Vortrag auf der Konferenz PV Power Plants – EU 2012, Wien, 29.-30.03.2012.
      • Ott, R. (2011): Wirtschaftliche Grundlagen der Photovoltaik, Vortrag auf dem PV Symposium Bad Staffelstein, Bad Staffelstein, 05.03.2011.
      • Imolauer, K. / Ott, R. (2010): Mögliche Auswirkungen der neuen Eigenverbrauchsregelung, Vortrag auf dem 11. Forum Solarpraxis, Berlin, 11.-12.11.2010.

      Curriculum Vitae

      Seit 2013/07
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) der TU Berlin
      Seit 2016/04
      Wissenschaftlicher Referent am Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V. (IKEM)
      2010/01-2013/06
      Rödl & Partner, Nürnberg
      2010/10-2014/03
      Studium Energiemanagement (Master of Science) an der Universität Koblenz-Landau
      2004/10-2009/09
      Studium Europäische Wirtschaft (Diplom-Kaufmann) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, davon zwei Auslandssemester an der Universidad San Ignacio de Loyola, Peru
      2008/07-2009/10
      Praktikum und Werkstudententätigkeit bei der Welivit AG, Nürnberg
      2003/06
      Abitur, Emmy-Noether-Gymnasium Erlangen

      Zusatzinformationen / Extras

      Direktzugang

      Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe