TU Berlin

Fachgebiet
Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP)
Lehrbereich EW

WIP Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lehrbereich Energiewirtschaft (EW)

Das Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik bietet im Lehrbereich Energiewirtschaft Studierenden aller Studienrichtungen ein reichhaltiges Angebot aus Grundlagen- und weiterführenden Veranstaltungen.

Der Lehrbereich „Energiewirtschaft“ (EW) ermöglicht eine Vertiefung des Studiums im Bereich Energie- und Ressourcenökonomie. Ziel unseres Lehrprogramms ist es, den Studierenden die grundlegenden ökonomischen Theorien sowie praxisnahe Anwendungen zu vermitteln. Insbesondere Studierenden des Wirtschafts- ingenieurwesens und anderer Studiengänge der Fakultät VII bietet sich mit den Modulen aus dem Lehrbereich Energiewirtschaft die Möglichkeit einer attraktiven Vertiefung.

Die Lehrveranstaltungen der Energiewirtschaft sind als integrierte Veranstaltungen konzipiert. Die Grundlagenveranstaltung „Energiewirtschaft - Energiepolitik“ (EW-ERP, ex-EW 1) beinhaltet eine sektorale Übersicht mit Fokus auf der nachhaltigen Transformation des Energiesystems. Neben der Grundlagenveranstaltung werden drei weiterführende Kurse angeboten:

„Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft“ (EW-MOD, ex-EW 2A) beschäftigt sich mit Marktdesign und Infrastruktur im Stromsektor. Hierbei werden auch nummerische Optimierungsmodelle unter Einsatz der Standardsoftware (GAMS) gelehrt.
Weitere Veranstaltungen sind die „Energiewirtschaft - Technologie und Innovation“ (EW-TUI, ex-EW 2B), die "Energy Economics - Advanced Energy and Resources Policy" (EW-AER, ex-EW 2C) und die „Energiewirtschaft - Unternehmensstrategien und Risikomanagement“ (EW-STR, ex-EW 2D).

In Forschungsseminaren und Studienprojekten können außerdem konkrete Forschungsfragen der Energiewirtschaft in Einzel- oder Gruppenbelegarbeiten weiter vertieft.

Bei Interesse wird um Anmeldung gebeten, da die Teilnehmerzahl der weiterführenden Veranstaltungen begrenzt ist. Der Anmeldezeitraum beginnt immer zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn und endet eine Woche nach Vorlesungsbeginn. Die Anmeldung geschieht per Email an die Kursleiter oder entsprechend ausgewiesene Emailadressen. Voraussetzung zur Teilnahme an den weiterführenden Kursen ist ein erfolgreicher Abschluss der Grundlagenveranstaltung. Leistungsnachweise aus vergangenen Semestern und von anderen Universitäten sind selbstverständlich auch anerkannt.

Zur Anfertigung von Studienabschlussarbeiten finden sie einige aktuelle Themenangebote hier.

Aktuelle Termine

Stand: Freitag, 31. März 2017

In der folgenden Übersichtstabelle sind die aktuellen Termine zusammengefasst: 

Aktuelle Termine


EW-ERP (ex-EW 1)
EW-MOD (ex. EW 2A)
EW-TUI (ex-EW 2B)
EW-AER (ex-EW 2C)
EW-STR (ex-EW 2D)
EW-PJS (ex-EW 2E)
LV-Nr.
71 15 L 30
71 15 L 31
71 15 L 32
71 15 L 33
71 15 L 34
71 15 L 35
Turnus
WS
SS
SS
WS
SS
WS
Vorlesung
Mo. 16-19
H 3007
Block-
veranstaltung
Block-
veranstaltung

Block-
veranstaltung
Nächster Termin
WS 17/18
SS 17
SS 17
WS 17/18
SS 17
---
Nächste Klausur
Integrierte Veranstaltungen
Seminar
Seminar
Webseite
ISIS
ISIS
ISIS
ISIS
ISIS
ISIS

Kontakt

Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Kontakt
Modul
Ansprechpartner
E-Mail-Adresse
EW-ERP
N./N.
ew@wip.tu-berlin.de
EW-MOD
Jens Weibezahn
ew@wip.tu-berlin.de
EW-TUI
Dr. Pao-Yu Oei
ew@wip.tu-berlin.de
EW-AER
Dr. Pao-Yu Oei
ew@wip.tu-berlin.de
EW-STR
Clemens Gerbaulet
ew@wip.tu-berlin.de

Energiewirtschaft – Elektrizitätswirtschaft (EW-MOD)

Die integrierte Veranstaltung „Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft“ beschäftigt sich mit Marktdesign und Infrastruktur im Stromsektor. Dabei wird in Anwendungen methodisches Wissen in der nummerischen Modellierung vermittelt.

Energiewirtschaft - Elektrizitätswirtschaft (EW-MOD)
Veranstaltungsnummer
71 15 L 31
Kursleiter
Prof. Dr. Christian von Hirschhausen
Jens Weibezahn
Tutoren
Mario Kendziorski, Jan Zepter
Veranstaltung
Turnus: Sommersemester
Termin: SS 2017
Mo. 16-19 Uhr, H 3007
Start der Vorlesung: 24. April
6 ECTS (4 SWS)
Modulbeschreibung
MOSES

Kurswebsite
ISIS (Zugang nur durch Teilnahme an erster LV möglich)

Energiewirtschaft – Technologie und Innovation (EW-TUI)

Die integrierte Veranstaltung „Energiewirtschaft - Technologie und Innovation“ beschäftigt sich mit der Verbindung von Technologiemanagement und Innovation anhand aktueller Technologieentwicklungen in den Bereichen: Erzeugung – Übertragung - Verbrauch. Schwerpunkte sind: Funktionsweise und Entwicklungen von ausgewählten Technologien, Entscheidungsprozesse in Unternehmen und in der Technologiepolitik, eigenständiges Erarbeiten von Themen anhand von Fachliteratur. 

Hinweis: Im Sommersemester 2017 wird das Modul EW-TUI im Rahmen des Moduls Operations Research - Methods for Energy and Resouce Markets angeboten.

Energiewirtschaft - Technologie und Innovation (EW-TUI)
Veranstaltungsnummer
 71 15 L 32
Kursleiter
Prof. Dr. Christian von Hirschhausen
Dr. Pao-Yu Oei
Tutoren
--
Veranstaltung
Turnus: Sommersemester
Termin: SS 2017

Kick-Off, Themenvergabe: 18.4.2017, 14.00-15.00 Uhr, H 3145 6 ECTS (4 SWS)
Modulbeschreibung
MOSES
Kurswebsite
ISIS (Zugang durch Anmeldung per Email möglich).

Energiewirtschaft – Energiepolitik (EW-ERP) und Energiewirtschaft – Advanced Energy and Resources Policy (EW-AER)

Die integrierten Veranstaltungen Energiewirtschaft - Energiepolitik und „Energiewirtschaft - Advanced Energy and Resources Policy“ beschäftigen sich mit ökonomischen, wirtschaftlichen, technischen, rechtlichen, ökologischen und sozialen Fragestellungen die sich aus den Besonderheiten der einzelnen Energieträger und den dazu gehörenden Märkten und Regulierungsmodellen ergeben. 

Energiewirtschaft - Energiepolitik (EW-ERP)
Veranstaltungsnummer
71 15 L 30
Kursleiter
Prof. Dr. Christian von Hirschhausen
Tutoren
--
Veranstaltung
ab Mo, 17. Oktober 2017
6 ECTS (4 SWS)
Modulbeschreibung
MOSES
Kurswebsite
ISIS wird bei Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.
Energiewirtschaft - Advanced Energy and Resources Policy (EW-AER)
Veranstaltungsnummer
71 15 L 33
Kursleiter
Prof. Dr. Christian von Hirschhausen
Tutoren
--
Veranstaltung
ab Mo, 17. Oktober 2017
6 ECTS (4 SWS)
Modulbeschreibung
MOSES
Kurswebsite
ISIS wird bei Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Energiewirtschaft – Unternehmensstrategien und Risikomanagement (EW-STR)

Die integrierte Veranstaltung „Energiewirtschaft - Unternehmensstrategien und Risikomanagement“ beschäftigt sich mit den Herausforderungen von EVUs im Rahmen der deutschen und europäischen Restrukturierung („Utilities of the future“). Die Veranstaltung beruht auf der Vermittlung praxisorientierter Fragestellungen orientiert an den aktuellen Herausforderungen der Energiewirtschaft, z.B. Umstellung der Energiemärkte, Europäisierung, Energiewende etc., durch Praktikervorträge sowie Fallstudien. 

Energiewirtschaft - Unternehmensstrategien und Risikomanagement (EW-STR)
Veranstaltungsnummer
 71 15 L 34
Kursleiter
Prof. Dr. Christian von Hirschhausen
Dr. Malte Kuss (e.on/Uniper)
Tutoren
Valentin Zinnecker, Mario Kendziorski
Veranstaltung
Turnus: Sommersemester
Termin: SS 2017

Blocktermine: jeweils ganztägig, dann Anfertigung einer Seminararbeit
Kick-Off-Veranstaltung: 24. April 2017, 18.00h (s.t.) H 3145
6 ECTS (4 SWS)

Modulbeschreibung
MOSES
Kurswebsite
ISIS (Zugang durch Anmeldung per Email möglich). Hierbei bitte ein kurze Email mit einer Übersicht der bisher belegten Fächer sowie ein kurzes Motivationsschreiben bis spätestens 28. April 2016 an  senden.
Anmerkung
Teilnahme an der Veranstaltung setzt eine gleichzeitige oder bereits erfolgte Teilnahme an der Vorlesung „Energie- und  Versorgungswirtschaft – Management“ voraus.

Energiewirtschaft – Projektstudium (EW-PJS)

Das Modul „Energiewirtschaft - Projektstudium“ wird in regelmäßigen Abständen zu verschiedenen Themenfoki angeboten.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe