TU Berlin

Fachgebiet
Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP)
Abdullah Fahimi

WIP Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Contact and Consultation / Kontakt und Sprechstunde

Contact / Kontakt

Visiting address / Besucheradresse

Raum H 3157
(Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135)
(Campusplan) (Wegbeschreibung)

Fax +49-(0)30-314-26934
Email

Postal address / Postanschrift

Technische Universität Berlin

Fachgebiet Wirtschafts- und
Infrastrukturpolitik (WIP), Sekretariat H 33,
z. Hd. Abdullah Fahimi

Straße des 17. Juni 135
D-10623 Berlin

Consultation / Sprechstunde

Nach Vereinbarung per E-Mail oder Telefon.

Teaching / Lehre

Topics for papers and theses / Betreuungsthemen

 

No Teaching Responsibilities currently.

Social Sciences Aspects of Energy Transitions, South Asia, Sociotechnical Transitions

Research Focus / Forschungsschwerpunkte

Sectors / Sektoren

  • Energie

Topics / Themen

    • Energy Transitions
    • Politics of Energy Transition
    • Sociotechnical Transitions

    Methods / Methodik

    • Sustainability Transitions Qualitative Research Methods
    • The Multi-Level Perspective in Research on Sustainability Transitions
    • Discourse Analysis

    Publications & Presentations / Veröffentlichungen & Vorträge

    Publications / Veröffentlichungen 

    • Fahimi, A. / Upham, P. (2017): The renewable energy sector in Afghanistan: Policy and potential, Online-Veröffentlichung.

    Curriculum Vitae

    Seit 2018/12
    Gast Doktorand (von Leuphana Universität Lüneburg) am Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) der TU Berlin
    Seit 2018/10
    Stipendiat der Heinrich-Böll Stiftung
    2014/10 - 2017/06
    Studium der Staatswissenschaften (Master of Arts) an der Universität Leuphana-Lüneburg
    2008/06 - 2011/05
    Studium der Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Business Administration) an der Goa Universität, Goa, Indien
    2008
    Abitur, Zokor High School Bamiyan, Afghanistan

    Navigation

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe