direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anna Wallbrecht

Wichtiger Hinweis: Anna Wallbrecht ist seit dem 01.01.2016 nicht mehr bei TU Berlin-WIP tätig

  • Anna Wallbrecht ist zum 01.01.2016 in das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gewechselt und nicht mehr am Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) der TU Berlin tätig.
  • Seit dem 01.01.2016 wird diese Website nicht mehr aktualisiert.
  • Informationen zum aktuellen Arbeitgeber und zu aktuellen Kontaktdaten von Anna Wallbrecht können Sie ggf. der (Übersichts-)Seite "Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter/innen" auf dieser Homepage entnehmen. 

Contact and Consultation / Kontakt und Sprechstunde

Contact / Kontakt

Lupe

Visiting address / Besucheradresse

Raum H 4142a
(Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135)
(Campusplan) (Wegbeschreibung (PDF, 521,7 KB))

Fax +49-(0)30-314-26934
Email:

Postal address / Postanschrift

Technische Universität Berlin

Fachgebiet Wirtschafts- und
Infrastrukturpolitik (WIP), Sekretariat H 33,
z. Hd. Anna Wallbrecht

Straße des 17. Juni 135
D-10623 Berlin

Consultation / Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Teaching / Lehre

Topics for papers and theses / Betreuungsthemen

Grundsätzlich betreue ich Studienabschlussarbeiten zu Themen aus meinen Forschungsschwerpunkten im Bereich der Abfallwirtschaft und Wasserversorgung. 

Research Focus / Forschungsschwerpunkte

Sectors / Sektoren

  • Abfallwirtschaft
  • Wasserversorgung

Topics / Themen

  • Wettbewerb und Regulierung
  • Kreislaufwirtschaft

Theoretische Ansätze

  • Neue Institutionenökonomik
  • Industrieökonomik (insbesondere Netzwerkökonomik)

Drittmittelprojekte

Laufende Drittmittelprojekte
Potenzialabschätzung und Umsetzung wasserwirtschaftlicher Systemlösungen auf Quartiersebene in Frankfurt am Main und in Hamburg (netWORKS 3)
  • Mittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Projektpartner: Institut für sozial-ökologische Forschung gemeinnützige GmbH, Deutsches Institut für Urbanistik gemeinnützige GmbH (Difu), ABG FRANKFURT HOLDING Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Hamburger Stadtentwässerung (AöR)
  • Projektlaufzeit: 05/2013 - 04/2016
Abgeschlossene Drittmittelprojekte
Rationalität, Ausgestaltung und Umsetzbarkeit einer einheitlichen Wertstofferfassung nach dem Modell der Kommunalisierung mit zentralen Steuerungs- und Anreizelementen – Eine ökonomisch-(verfassungs-)rechtliche Analyse
  • Mittelgeber: Verband kommunaler Unternehmen (VKU)
  • Projektpartner: Prof. Hermes
  • Projektlaufzeit: 08/2011 - 03/2012

Publications & Presentations / Veröffentlichungen & Vorträge

Publications / Veröffentlichungen am Fachgebiet

  • Beckers, T. / Hermes, G. / Wallbrecht, A. (2012): Rationalität, Ausgestaltung und Umsetzbarkeit einer einheitlichen Wertstofferfassung nach dem Modell der Kommunalisierung mit zentralen Steuerungs- und Anreizelementen – Eine ökonomisch-(verfassungs-)rechtliche Analyse, Kurzgutachten im Auftrag des VKU, Online-Veröffentlichung.

Presentations / Vorträge am Fachgebiet

  • Wallbrecht, A. (2013/06/21): "Monitoring und Anreizsetzung bei der Regulierung der Wasserwirtschaft“, Vortrag im Rahmen der Konferenz Kommunales Infrastrukturmanagement an der TU Berlin.
  • Wallbrecht, A. (2012/06/01): "Wertstofferfassung nach dem Modell der Kommunalisierung mit zentralen Steuerungs- und Anreizelementen", Vortrag im Rahmen der Konferenz Kommunales Infrastrukturmanagement an der TU Berlin.

Curriculum Vitae

Seit 2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) der TU Berlin
2007- 2011
BSL Management Consultants (später civity Management Consultants), Berlin
2001- 
2007
Studium Betriebswirtschaftslehre mit interkultureller Qualifikation (Diplom) an der Universität Mannheim, davon zwei Auslandssemester an der Chinese University Hong Kong
2001
Abitur, Gymnasium am Oelberg

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe