direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

A) Allgemeiner Hinweis zum Lehrbereich IÖ-IS

Stand 2021/04/12

  • Der Bereich Institutionenökonomik und Infrastruktursysteme (IÖ-IS) am Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der anwendungsorientierten Analyse von wirtschaftspolitischen Fragestellungen mit Bezug zu Infrastruktursystemen. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Transformation der Sektoren Energie und Verkehr vor dem Hintergrund des Ziels der Klimaneutralität. Typische Themen, die in diesem Zusammenhang behandelt werden, betreffen das Institutionendesign für die Bereitstellung und Finanzierung sowohl von Netzinfrastrukturen als auch komplementären Infrastrukturanlagen in den genannten Sektoren sowie die Gestaltung von Anreiz- und Regulierungsregimen für die daran anknüpfende Leistungserstellung. Ferner werden auch grundlegende übergreifende Fragen etwa zur Ausgestaltung von klimapolitischen Instrumenten oder zur Organisation der Beschaffung durch die öffentliche Hand adressiert. Methodisch wird dabei insbesondere auf die (Neue) Institutionenökonomik sowie ergänzend auch auf Erkenntnisse z. B. aus der Industrieökonomik oder weiteren Gebieten der (angewandten) Mikroökonomik zurückgegriffen.
  • Im Bereich IÖ-IS sind derzeit Carolin Grüter, Lukas Vorwerk, Marten Westphal und Lydia Weygoldt als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter tätig. Federführend betreut wird der Bereich von Lukas Vorwerk (), der im Falle von Rückfragen und weiterem Informationsbedarf gerne als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

B) Module / Veranstaltungen im kommenden / aktuellen Semester sowie im anschließenden Semester (Stand: 2021/04/12)

Im Sommersemester 2021 werden im Lehrbereich IÖ-IS voraussichtlich die folgenden Module / Veranstaltungen angeboten:

Im anschließenden Wintersemester 2021/2022 werden im Lehrbereich IÖ-IS voraussichtlich die folgenden Module / Veranstaltungen angeboten:

C) Überblick über sämtliche Module / Veranstaltungen

Folgend wird ein Überblick über sämtliche im Lehrbereich IÖ-IS angebotenen Module und Veranstaltungen gegeben. Abgesehen von den Modulen IWP und VIP enthalten die einzelnen Module stets gleichnamige Veranstaltungen. Bei den einzelnen Modulen sind Verlinkungen zu den Modulbeschreibungen angegeben, denen u. a. Angaben zu den Inhalten, zur Wählbarkeit und Belegbarkeit in den verschiedenen Studiengängen sowie zu Zugangsvoraussetzungen und etwaigen Anmeldeerfordernissen bei den einzelnen Modulen entnommen werden können. Weiterhin ist aufgeführt, wann (im Wintersemester (WS) und/oder im Sommersemester (SS)) die Module / Veranstaltungen jeweils angeboten werden und welchen Umfang (in SWS und ECTS) sie aufweisen.

Im Lehrbereich IÖ-IS werden die folgenden Module / Veranstaltungen angeboten:

  • Modul Infrastruktur- und Wettbewerbspolitik (IWP), das die IV Infrastrukturpolitik und die IV Wettbewerbspolitik enthält

  • Modul „Seminar Wettbewerbs- und Verbraucherpolitik“ (S-WV)

  • Modul „Seminar Infrastrukturpolitik (S-IP)“

  • Modul „Projektstudium Infrastrukturmanagement“ (PS-I)

Hinweis: Die englischsprachigen Texte in den Modulbeschreibungen sind von einem von der Verwaltung der TU Berlin beauftragten Übersetzungsbüro erstellt worden und sind – vor dem Hintergrund, dass die Veranstaltungen in deutscher Sprache angeboten werden und sich insofern lediglich an deutschsprechende Studierende richten – nicht vom Fachgebiet WIP korrigiert und freigegeben worden.

D) Informationen zur Wähl- und Belegbarkeit der Module / Veranstaltungen in den einzelnen Studiengängen (Wi-Ing, BE-MINE, Verkehrswesen, NaMa, …)

Die im Lehrbereich IÖ-IS angebotenen Module können in den folgenden Studiengängen gemäß der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen belegt werden:

Außerdem können die im Lehrbereich IÖ-IS angebotenen Module in den vorstehend genannten sowie den weiteren Studiengängen an der TU Berlin grundsätzlich im „freien Wahlbereich“ belegt werden. Bitte beachten Sie, dass unabhängig von der Wähl- und Belegbarkeit der Module gemäß der Studien- und Prüfungsordnungen in den einzelnen Studiengängen die Zugangsvoraussetzungen zu den einzelnen Modulen zu beachten sind, die in den Modulbeschreibungen aufgeführt sind.

E) Studienabschlussarbeiten (Bachelorarbeiten, Masterarbeiten)

Im Lehrbereich IÖ-IS werden grundsätzlich gerne Studienabschlussarbeiten (Bachelorarbeiten, Masterarbeiten) betreut.

Voraussetzung für die Anfertigung einer Studienabschlussarbeit ist grundsätzlich, dass Sie mindestens ein Modul im Lehrbereich IÖ-IS erfolgreich belegt haben.

Sofern Sie Interesse an der Erstellung einer Studienabschlussarbeit am Lehrgebiet IÖ-IS haben, nehmen Sie bitte per Email mit Lydia Weygoldt () Kontakt auf.

F) Kontakt

Im Falle von Rückfragen und weiterem Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an Lydia Weygoldt () und Lukas Vorwerk ().

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe